Digital Platforms and Ecosystems

Digitale Plattform-Geschäftsmodelle dominieren traditionelle, produkt-fokussierte Geschäftsmodelle und zeigen eine neue Art der Wertschöpfung auf. Die zwei folgenden Studien beschreiben aktuelle Forschung aus dem xLab zum Thema digitale Plattform-Geschäftsmodelle in Startups und im Mittelstand.

In der ersten Studie wurde ein fünf-stufiger Prozess zur Validierung von digitale Plattform-Geschäftsmodelle entwickelt (siehe Grafik). Ziel ist, zu zeigen, inwiefern das hypothetische Geschäftsmodell erfolgreich sein kann. Durch das iterative Vorgehen soll vermieden werden, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung entsteht, die der Markt für überflüssig hält.

Außerdem bieten Plattform-Geschäftsmodelle große Wachstumsmöglichkeiten für Mittelständler, stellen diese jedoch vor große Herausforderungen. Wie der deutsche Mittelstand diese Chancen nutzen und mit den Herausforderungen umgehen kann, ist Gegenstand einer zweiten Studie aus dem xLab.

Veröffentlichungen

Smart platform experiment cycle (SPEC): A validation process for digital platforms.
Brecht, P., Niever, M., Kerres, R., & Hahn, C.
2020. Conference: Thirteenth International Tools and Methods of Competitive Engineering Symposium (TMCE 2020). Proceedings of the TMCE 2020 Symposium. ISBN: 978-94-6384-131-3

Mid-size Companies in the Digital Platform Economy – Building the Hidden Champions of tomorrow?
Kerres, R.; Brecht, P.; Hahn, C.

  1. Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft Forschung aktuell 2020. ISSN: 1613-4958

 

Übersicht aller Veröffentlichungen

Eine Übersicht aller Veröffentlichungen des XLab sind hier zu finden.