Innovation Coaching

Innovationen sind der Grundstein für den unternehmerischen Erfolg. Durch gesättigte Märkte, hohen Wettbewerbsdruck, dynamische Kundenanforderungen und komplexere Produktentwicklungen stehen Entwicklungsteams in Unternehmen sowie Startups vor großen Herausforderungen. Wir forschen daher an dem Innovation Coaching Framework, um den Menschen im Entwicklungsteam die Freiheiten zum kreativen Problemlösen aber zeitgleich auch ein zielgerichtetes und transparentes Vorgehen zu ermöglichen. Innovation Coaching ist demnach die prozessorientierte Unterstützung von Menschen in Entwicklungsprojekten durch einen internen Coach. Durch die Vermittlung von Problemlösungskompetenzen, die Befähigung des Teams, situations- und bedarfsgerecht Methoden anzuwenden sowie die bewusste Steuerung der Teamentwicklung wird ein angemessenes Maß an Agilität in der Entwicklungsarbeit realisiert.

Elemente des Innovation Coaching

  • Innovation Coaching Ausbildungskonzept
  • Innovation Coaching Methoden-Toolset
  • Lehr-Innovationsprojekt ProVIL
  • Lehr-Innovationsprojekt Radical Innovation
  • Agile Entwicklungsmethoden [à“Unser Beratungsangebot für Workshops“]
    • Planung, Umsetzung und Moderation (Design Thinking, Design Sprints, Lean Startup, SCRUM)
    • Optimierung und Implementierung von Innovationsprozessen
    • Validierung von Geschäftsmodellinnovationen

Veröffentlichungen

Forcing Creativity in Agile Innovation Processes through ASD-Innovation Coaching.
Albers, Hahn, Niever, Heimicke. 2020

Innovation Coaching für agile Produktentwicklungsprojekte.
Niever, Gort, Stöckner, Hahn. 2019

The Future of Innovation Coaching in Product Engineering: A Systematic Approach to Deriving the Future Competence Profile and its Development through Strategic Potential Identification.
Niever, Marthaler, Kosejian, Hahn, Albers. 2019

Innovation Coaching in Foresight Processes for Distr ibuted Product Development.
Hahn, Albers, Stöckner, Niever, Walter, Kerres, Bursac. 2017

 

Übersicht aller Veröffentlichungen

Eine Übersicht aller Veröffentlichungen des XLab sind hier zu finden.