Design Thinking

Um was geht es bei Design Thinking?

In der Lehrveranstaltung entwickeln Studierende der Bachelorstudiengänge International Management und Wirtschaftsingenieurwesen, wie sie schnell und gezielt kundenzentrierte Produkte und Innovationen entwickeln können.

Was wir machen

Der Grundgedanke des Design Thinking ist der, das interdisziplinäre Teams herausragende Innovationen erschaffen können und dafür unterschiedliche Erfahrungen, Meinungen, Wertansätze und Perspektiven hinsichtlich einer Problemstellung nötig sind. Daher beschäftigen sich die Studierenden mit ihren persönlichen Zielen und der gemeinsamen Teamvision. 

Wer kann mitmachen?

Fakultät Wirtschaftswissenschaften:

Ansprechpartner

Maja Malovic

m.malovic[at]enbw.com