Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Steuern, NFTs und Akquise von neuen Talenten

Neue Erkenntnisse zu bekannten Problemen, völlig neue Unternehmensfelder und Ideen von Digital Natives – mit diesen Versprechen sind wir im Wintersemester 2021/22 der Veranstaltung Radikale Innovation in die Zusammenarbeit mit dem internationalen Unternehmen Mazars, das auf Wirtschaftsprüfung, Steuern und Beratung spezialisiert ist, gestartet. Die Studierenden haben sehr vielfältige Ergebnisse und Konzepte radikaler Innovationen präsentiert.

Ergebnis

Der Kick-off mit Mazars fand in Berlin statt; quasi ein Perspektivwechsel im Hinblick auf radikale Innovationen. Während des Semesters haben sich dann die Teams über mehrere Iterationen und Meilensteine sowohl methodisch als auch inhaltlich weiterentwickelt und dabei kontinuierlich gelernt. Die Ergebnisse reichen von der Akquise von neuen Talenten bis hin zu technischen Lösungen mit NFTs (Non-Fungible Token). Mit der Präsentation der Ergebnisse kennzeichnen wir keinen Abschluss, sondern lediglich einen Transfer und den Beginn der eigentlichen Zusammenarbeit. Denn Mazars hat bereits bei den Pitches den Wunsch geäußert, die Ideen voranzutreiben.

Unsere Förderer
hallo@xlab.center
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
menu-circlecross-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram