Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Start-ups &
Gründer:innen

Lerne unsere Community aus unternehmerisch denkenden Menschen, Gründer:innen und Gründungsinteressierten kennen. Tausche dich persönlich mit ihnen aus und profitieren von ihren Erfahrungen.

joeybag

Wer im Supermarkt keine Tasche dabei hat, kann seine Einkäufe gegen eine Leihgebühr und Pfand in einer joeybag verstauen und diese anschließend in teilnehmenden Supermärkten wieder zurückgeben.
Zur Website

FIAMI

FIAMI entwickelt eine App, über die Schwangere ein Hebammengesuch aufgeben und sich daraufhin Hebammen mit freien Kapazitäten bei ihnen melden können.
Zur Website

Lumitrast

Lumitrast entwickelt Leuchtbilder aus einer recycelten Acrylglasplatte, in die ein Motiv nach Wahl gefräst wird. Sobald die Platte von dem verbauten LED-Lichtpanel durchleuchtet wird, wird das Motiv sichtbar. 
Zur Website

LYN'S

LYN’S hat sich zum Ziel gesetzt, ökologisch nachhaltig produzierte Gewürzmischungen aus Indien zu vertreiben.
Zur Website

Bock auf Karlsruhe

Der ehemalige „Kommunikation und Medienmanagement“-Student Christian Wehle hat während seines Masterstudiums eine Online-Empfehlungsplattform für Locations und Events entwickelt – von Studierenden für Studierende. Mittlerweile hat sich die Idee weiterentwickelt und wurde von der BNN übernommen. Seine Idee hatte er das erste Mal bei der Postersession vorgestellt und wertvolles Feedback von der Gründungscommunity erhalten.
Zur Website

EcoPhi

EcoPhi entwickelt nachhaltige maßgeschneiderte Remote-Monitoring-Lösungen für Solaranlagen und Wassersysteme speziell für den Einsatz in ländlichen Regionen von Afrika. Die beiden Gründer und ehemaligen Technologie-Entrepreneurship-Studierende Maximilian Spannnagel und Sebastian Zenz wollen damit erreichen, dass Schwachstellen und Probleme rechtzeitig erkannt und Ausfälle vermieden werden.
Zur Website

Smart Eden

Smart Eden entwickelt ein Konzept eines smarten Hochbeetes, das die darin befindlichen Pflanzen eigenständig bewässert, individuell düngt und per App- & Webanwendung ortsunabhängig bedienbar macht. Die App- & Webanwendung unterstützt Nutzer:innen auch bei der Pflanzenauswahl und Aussaat und bietet Zugriff auf einen integrierten Onlineshop für passendes Saatgut und Zubehör.
Zur Website

REFARM

REFARM schafft eine urbane Infrastruktur, über die City-Gärtner ihr eigenes Hochbeet finden und mieten können – quasi das AirBnB für Urban Gardening. Für freie Stellplätze kooperieren sie mit öffentlichen und freien Trägern, Vereinen und Wohnbaugesellschaften. Zudem kann unser Service auch für private Flächen von Unternehmen oder Wohnungseigentümern genutzt werden.
Zur Website

Cocktail Engineers

Cocktail Engineers bringt den perfekten Cocktail nach Hause. Um das anbieten zu können, liefern sie haltbare in Flaschen abgefüllte Drinks aka "Bottled Cocktails" per Paket. Das Ganze wird mit Garnitur, Zubereitungsanleitung und verschiedenen Add-Ons angeboten, sodass man zusätzlich zum perfekten Drink auch noch Barfeeling mit nach Hause bekommen kann.
Zur Website

Waterfox

Hitzewellen im Sommer, die Europa seit 2015 erlebt hat, waren die gravierendsten seit 2100 Jahren. Ohne künstliche Bewässerung ist Landwirtschaft nicht möglich. Doch Wasser ist keine unendliche Ressource. So ist die Bewässerung für Landwirte nicht nur ein großer Kosten und Aufwandsfaktor, sondern unterliegt auch immer mehr Einschränkungen. Ihre Mission ist es, durch den Einsatz von KI-basierten Systemen die Nährstoff- und Wassereffizienz zu steigern und so landwirtschaftliche Erträge zu maximieren.
Zur Website

Pitchload

Pitchload entwickelt eine Plattform für Start-ups, Acceleratoren, Innovations- und Investment-Scouts. Ihr Ansatz besteht darin, den Sourcing- Prozess von Scouts neu zu denken und mit neuen Medien anzureichern. Sie ermöglichen es, Start-ups zu finden ohne an zeitaufwendigen Pitchevents teilnehmen zu müssen oder ein eigenes Netzwerk aufbauen zu müssen. Das bedeutet auch das Ende von halblebenden Excellisten und unstrukturierten E-Mail-Anhängen.

Aquasic

Aquasic bietet kundenspezifische Bewässerungssteuerungen an. Ganz nach Bedarf übernehmen diese die Bewässerung, senden Push-Benachrichtigungen, wenn die Bodenfeuchtigkeit zu gering ist, düngen den Boden und lassen sich bequem per App steuern. Die Bewässerung wird automatisiert mit alternativen Wasserressourcen (Zisterne, Regentonne) bewässert und erst wenn diese aufgebraucht sind auf die Trinkwasserressourcen zurückgegriffen.
Unsere Förderer
hallo@xlab.center
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
menu-circlecross-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram