Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Perfektes Kräuter- und Gemüsebeet auch ohne grünen Daumen?

Das Start-up smartEden – bestehend aus den Gründern Christopher Kling, Aaron Schmitz und Norman Redemann – entwickelt autarke und vollautomatisierte Hochbeete, um unabhängig von Zeit und Erfahrung erfolgreich Gemüse und Kräuter anbauen zu können. Für diese grüne Geschäftsidee haben sie das EXIST-Gründungsstipendium des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz an der Hochschule Karlsruhe (HKA) erhalten.

Verfasser*in
Nergis Kuru
Veröffentlicht
16/11/2022

Das Hochbeet umfasst einen Bausatz und eine App, über die das Beet ferngesteuert werden kann. Jede einzelne der acht Pflanzzonen kann mit einer individuellen Mischung aus Wasser und Flüssigdünger versorgt und mittels Sensoren überwacht werden. Das smarte Hochbeet ist nicht nur autark im Sinne der Wasserversorgung, sondern auch energetisch. Denn zwei eingebaute Solarpanels sorgen für genügend Energie in jeder Jahreszeit.

*Auch du willst einen Antrag auf EXIST-Gründungsstipendium oder EXIST-Forschungstranstransfer stellen? Wir beraten und begleiten dich dabei. Schreib unserem Kollegen Jakob Immanuel Müller und vereinbare direkt ein erstes Gespräch mit ihm.

Unsere Förderer
hallo@xlab.center
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
menu-circlecross-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram