Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Zurück zu unseren Start-up-Semestern

apic.ai

apic.ai ist ein junges IT-Start-up, das den Ursachen des Insektensterbens auf den Grund geht. Dafür werden Bienenstöcke mithilfe künstlicher Intelligenz überwacht. Ziel ist der Erhalt der biologischen Vielfalt durch die Gewinnung von neuartigen Erkenntnissen über Zusammenhänge in der Natur.

Ergebnis

Im Rahmen des Start-up-Semesters wurden Studierende aus den Bereichen BWL, Softwareentwicklung und Kommunikationsdesign gesucht. Eine Medieninformatikerin und ein Informatiker der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik entwickelten eine Web-App, mit deren Hilfe Imker zukünftig Daten aus ihren Bienenstöcken abrufen können.

Eine Studentin des Technologie-Entrepreneurship-Masters der Fakultät Wirtschaftswissenschaften entwickelte eine Customer Journey mit komplementärem, skalierbaren Kommunikationskonzept für die Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerunternehmen. Das Ergebnis, das anschließend umgesetzt wurde, waren leicht zu pflegende Partnerschaftswebsites.

Drei Studentinnen der Fakultät Informationsmanagement und Medien konzipierten eine Content-Strategie, um das Kommunikationskonzept umzusetzen.
Sie sprachen mit verschiedenen Unternehmen, analysierten deren Motive und realisierten ein skalierbares Konzept, das die Inhalte verschiedener Ausgabemedien wie Flyer oder Website zielgruppengerecht gestaltet.

Unsere Förderer
hallo@xlab.center
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
menu-circlecross-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram