Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

[Green]Lab 

Eine Reise in die Zukunft würden wir uns gerne manchmal buchen. Doch so ganz utopisch ist es nicht, in die Zukunft zu schauen. Denn du bist selbst ein Teil der Zukunft.

Wenn du wissen möchtest, was es braucht, um in einer gesunden Welt in 20, 50 oder 80 Jahren zu leben, dann gestalte sie doch einfach mit. Wir alle sind die Zukunft und unsere Welt braucht auch dich, um das Klimaziel von nicht mehr als 1,5 bis 2 °C zu halten.

Was kannst du beitragen?

Erfahren
Entwickeln
Mitgestalten

Niemand allein kann die Welt retten. Aber jeder kann was dazu beitragen. Jeder in seinen Fähigkeiten und in seinen Möglichkeiten. Was kannst du? Worauf hast du Lust?

Das [Green]Lab bietet dir eine Plattform, dich nachhaltig zu engagieren und mit anderen gemeinsam sich weiterzubilden und vielleicht auch an eigenen Projekten zu arbeiten. Und wer weiß, vielleicht entsteht sogar auch eine Gründungsidee. Auch dann bist du bei uns im [x]lab perfekt aufgehoben.

Egal wie, du bist herzlich willkommen in unserer Community. Denn hier triffst du Leute, die genauso auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit sind.

Als Grundlage und Einstieg in das Thema Nachhaltigkeit und das erreichen des Klimaziels von 2 °C nutzen wir das Klima-Simulations-Tool von Climate Interactive:

Climate Interactive entwickelt interaktive, benutzerfreundliche und wissenschaftlich fundierte Klimasimulationsmodelle. Damit können Menschen überall auf der Welt Zusammenhänge erkennen, Szenarien durchspielen und herausfinden, wie sich die größten Herausforderungen, vor denen wir heute stehen, bewältigen lassen. Unsere Simulationen beruhen auf der langen Tradition der Modellierung mit der Methode System Dynamics, die am Massachusetts Institute of Technology ihren Ursprung hat.“
(https://www.climateinteractive.org/de/)

Von Staatsoberhäuptern über Führungspersönlichkeiten aus der Wirtschaft bis hin zu Schülerinnen und Schülern – dieses Tool hat schon viele Menschen und alle Zielgruppen dieser Welt motiviert.

Ziele und Methodik

Climate 2 GO
Werde zum Climate Game Changer

Mit dem Climate Interactive En-ROADS Simulationstool wirst du zum Climate Game Changer. Was denkst du, welche Maßnahmen haben einen großen Impact auf die Verbesserung unseres Weltklimas. Erfahre zusammen mit anderen, welche Maßnahmen gemeinsam angegangen werden müssen. Vielleicht hast du auch schon Ideen, was hilft, um die CO2-Konzentration zu reduzieren? Oder willst dich einfach inspirieren lassen?

Komm einfach vorbei:
immer mittwochs von 11.30 Uhr bis 13 Uhr
in K 109 -unserer Entrepreneurship-Garage. (Gebäudeplan)

Der Workshop ist für alle – Studierende von allen Hochschulen und Universitäten, für Professor*innen und Mitarbeitende, für Alumni und Promovierende, für Unternehmen und Organisationen und alle, die sich auch privat angesprochen fühlen.

Anmeldung:
Für JEDEN innerhalb und außerhalb der Hochschule Karlsruhe

Kontakt
Janine.Schwienke@h-ka.de

Climate 2 GO - bei dir vor Ort

Gerne kommen wir auch zu dir. Wir planen Workshops innerhalb und außerhalb der Hochschule in Fakultäten und interdisziplinär, in Unternehmen und anderen Organisationen.
Egal, ob Studierende, Professor*innen, Unternehmens- und Organisationsvertreter. Sprich uns an, und wir planen gemeinsam deinen Workshop.
Kontakt

Climate 2 PLAY - das Climate Interactive Simulation Game

Die Stimmung ist aufgeheizt. Pflanzen von mehr Bäumen? Raus aus der Kohle? Mehr Subventionen für Erneuerbare Energie? Weniger Fleischkonsum? Sechzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren lautstark, gestikulieren wild und verhandeln konzentriert, während sie versuchen, den Temperaturanstieg bis 2100 auf unter 2 °C zu beschränken – und dabei gleichzeitig die Interessen ihrer Delegationen zu berücksichtigen.

Die Climate Action Simulation ist ein simulationsbasiertes „UN-ähnliches“ Rollenspiel auf der Basis von En-ROADS. Teilnehmende schlüpfen in die Rolle von verschiedenen Verhandlungspartnern bei einem fiktiven Klimagipfel der Vereinten Nationen. In diesen Rollen entscheiden sie, mit welchen politischen Maßnahmen und Handlungen das Pariser Klimaziel erreicht werden soll.

Verhandlungsergebnisse werden in En-ROADS eingegeben. Konsequenzen ihrer Entscheidungen können von den Teilnehmenden sofort eingesehen werden.
Lasst uns gemeinsam den UN-Klimarat nachempfinden und sehen, wie komplex Klimarettung ist. Aha-Momente inclusive.

Probiere es selbst aus:
Zur Klimapolitik-Simulation

[Green]Lab 2Gether - die Community für Nachhaltigkeit

Du hast dich schon mit Nachhaltigkeit beschäftigt, bist interessiert daran weiter zu wachsen und dich mit anderen auszutauschen, dann kann dir unsere Community helfen.

🌳 Ideen entwickeln und weiterentwickeln
🌎 Neues über klimawirksame positive wie negative Effekte lernen
🔆 von Experten lernen
🗨 Forschungen kennenlernen
😃 für dich - mit anderen - in der Gruppe - in der Community einen wichtigen Beitrag zu leisten, um den Klimawandel aufzuhalten.
👣 für eine enkeltaugliche Zukunft

Wir bauen gerade eine Community-Plattform auf, auf die wir euch gerne einladen möchten.
Bis es soweit ist, schreibt gerne eine Mail an Janine.Schwienke@h-ka.de und ich lade euch dann gerne auf die Plattform ein.

Ansprechpartner:in

Janine Schwienke
Janine.Schwienke@h-ka.de
Jetzt Kontakt aufnehmen
Unsere Förderer
hallo@xlab.center
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
© 2021 Innovate e.V. [x]Lab der Hochschule Karlsruhe
menu-circlecross-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram